Radreisen leicht gemacht: wir glauben, dass das Fahrrad eines der besten Fortbewegungsmittel für den Tourismus ist und dass man folgende Zutaten für gutes Reisen benötigt: Neugierde, ein bisschen Eigeninitiative und die richtige Dosis Bequemlichkeit. Mit einem Fahrrad mit langsamem Tempo unterwegs auf Radwegen oder auf Straßen weit weg vom Hauptverkehr, stets im Kontakt zur Natur und den lokalen Traditionen der Orte, die auf unserer Strecke liegen.

Das Fahrrad für die Touren und ein Schiff für die Verpflegung und Unterkunft. Die schwimmenden Hotels begleiten die Radtouristen und laden auch zum Verweilen ein, wenn man einmal nicht im Sattel sitzen möchte.

Für unsere Radtouristen haben wir ein exklusives City-Bike mit einem unisex-Rahmen mit tiefem Einstieg entwickelt, auf dem man bequem in aufrechter Position und ganz entspannt fahren kann.

Wir bieten Rennradtouren in einigen der schönsten Regionen Italiens, wo Sie außer herrlichen Panoramen und legendären Bergfahrten unvergessliche Gerichte und Weine genießen und entlang Ihrer Tour zahlreiche Kunststädte besichtigen können.

Was passt am Besten zu Ihnen?
Newsletter

Newsletter bestellen

Girolibero Social