Individuelle Touren Rad und Familie

FR020

Frankreich / Die Schlösser der Loire

Radfahren wie im Märchen

Das Loiretal, der sogennante “Garten Frankreichs”, ist ein reizvolles Gebiet reich an prunkvollen Gärten und grünen Weinbergen. Lassen Sie sich von mehr als zweihundert großartigen Schlössern und wunderschönen Naturgebieten verzaubern. Sie und Ihre Familie werden in einem Märchen radeln, in einer malerischen Landschaft mit verträumten Residenzen, die sicher eine Pause wert sind. In dieser einzigartigen Traumroute vergessen Sie nicht, die regionalen Köstlichkeiten und berühmten Weine zu probieren, um eine echte königliche Urlaubserfahrung zu genießen!
  • Tourenverlauf

    1. Blois
    Individuelle Anreise und erste Übernachtung.
     
    2. Blois – Amboise (45 km)
    Sie radeln entlang des Flusses Loire bis Amboise, einer hübschen französischen Stadt mit einer großen geschichtlichen Vergangenheit. Dort erwarten Sie die berühmten Schlösser Amboise und Clos-Lucé, ein märchenhaftes Gebäude aus weißem Stein und rosafarbenen Backsteinen. Außerdem gibt es die Kirchen St- Florentin und St-Denis zu bestaunen, den Brunnen in Amboise, den Uhrturm und das Rathaus, das aus dem 16. Jahrhundert stammt.
     
    3. Amboise – Chenoncheaux (35 km)
    Der Tag beginnt mit einer schönen Radtour durch die herrlichen Wälder von Amboise. Anschließend fahren Sie durch Weizen- und Gerstenfelder. Ihr Ziel ist das Schloss Chenonceaux, das mit seinen wunderschönen Parkanlagen über der Schleife des Flusses Cher thront. Das Rad ist das ideale Fortbewegungsmittel für diese Etappe, die Sie durch grüne Landschaften wieder zurück nach Amboise führt. Die Route weist vor der Ankunft in Chenoncheaux mehrere Steigungen und Abfahrten auf. Mögliche Rückfahrt mit dem Zug.
     
    4. Amboise – Chitenay (45 km)
    Es geht quer durch Weizen- und Mohnfelder und vorbei an hundertjährigen Eichen. Sie radeln durch die fruchtbare Gegend Touraine. Eine landwirtschaftlich geprägte Region mit vielen kleinen Ortschaften, die alle einen Abstecher wert sind - Fougères, Vallières les Grandes, aber auch herrschaftliche Schlösser wie in Fougères sur Biévre. Die Strecke ist sehr schön und führt über kleine Straßen mit so gut wie keinem Verkehr. Der schwierigste Anstieg ist gleich am Anfang der Etappe und ca. 1 km lang.
     
    5. Chitenay – Blois (35 km)
    Leichte Etappe, die Sie von Chitenay in das anmutige Städtchen Cellettes führt, das am beschaulichen Fluss Beuvron liegt. Hier können Sie das Schloss Beauregard besichtigen. Nachdem Sie durch das herrliche Waldgebiet von Roussy geradelt sind, liegt wieder die Loire, die elegante Brücke und das Städtchen Blois vor Ihnen, mit seinen Denkmälern, Kunstschätzen und engen Gässchen rings um das Schloss.
     
    6. Blois – Chambord (45 km)
    Die heutige Etappe führt Sie zu einem der berühmtesten und majestätischsten Schlösser der Loire: Chambord. Sie verlassen das Hotel und radeln los in Richtung St. Dyè sur Loire, einem antiken Städtchen direkt am Loire-Ufer. Von dort aus geht es weiter in Richtung Süden ins Herz der französischen Landschaft, bis Sie schließlich den parkähnlichen Wald erreichen, der das Schloss umgibt.
     
    7. Blois
    Nach dem Frühstück Ende der Service-Leistungen.

     

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.
    Entlang der Strecke könnten Sie Umleitungen finden (zum Beispiel wegen Bauarbeiten), die wir nicht voraussehen können; in diesem Fall entscheiden Sie selber, wie Sie diese Strecke handhaben möchten.

     

     

  • Tourenprofil

    Gesamte Strecke: 205 km
    Höhenprofil bergauf: 440 m
    Straßen: 90% befestigt, 10% unbefestigt
    Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: Tag 2
    Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: Tag 2 und Tag 3

    Ausgewählte Strecken passend für die Kleinsten, überwiegend auf Radwegen oder wenig befahrenen Straßen.

     

    Einfaches Radeln in meist flachem Gelände, mit nur einigen kurzen Steigungen. Wenig anstrengend, geeignet für alle.

     

  • Ankunft

    Blois ist mit folgenden Flughäfen verbunden:
    Tours: 60 Km, Paris: 140 Km.

     

    Weitere Auskünfte über Zug Fahrpläne und Preise unter: www.sncf.com.

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind dank der Beschreibung im Roadbook einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte. Die Hotels dieser Tour sind:
    Kategorie A: 3/4* Hotels mit Schwimmbad
    Kategorie B: 3* Hotels (mit Schwimmbad in Amboise und Chitenay)

    Alle Zimmer haben Dusche/WC.

    Wenn Sie die Tour buchen geben Sie bitte auch die Zimmerart an:

    • ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    • ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
    • ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch
    • ein 4-Bett Zimmer kann je nach Verfügbarkeit des Hotels auch durch zwei Doppelbett- oder Zweibettzimmer, die sich nebeneinander befinden, ersetzt werden

     

  • Räder und Zubehör

    Die Girolibero-City bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich.

     

    Ausstattung der Fahrräder (City bike 27-Gang Shimano Deore):

    • Aluminiumrahmen
    • Schutzbleche
    • Gepäckträger
    • Komfort-Gelsattel
    • pannensichere Reifen Schwalbe
    •  ergonomische Handgriffe
    • Speed Lifter System

     

    Außerdem können Sie Helme für Erwachsene sowie Kinderräder, Kindersitze, Kindernachläufer und Follow-me Tandem ausleihen:

    • Kindersitz: für max. 22 kg Gewicht geeignet (0-4 Jahre)
    • Kindernachläufer: mit einem Sitz und für Kinder geeignet, die noch nicht radeln (0-4 Jahre). Max. Kindesgewicht 30 kg. Weitere Infos unter www.croozer.com
    • Follow-me Tandem: ein Verriegelungssystem ermöglicht, das Kinderfahrrad auf dem Erwachsenenfahrrad zu befestigen, wenn es notwendig ist. Dieses System ist nur mit Kinderrädern 20” möglich. Kindesalter: 4-7 Jahre. Max. Kindesgewicht 27 kg. Weitere Infos unter www.followmetandem.co.uk
    • Kinderräder: Radrahmen 20” und 24”
    • Family tandem: ein völlig neues System, um ein Kind (4-12 Jahre) zu transportieren.

     

    Zubehör der Fahrräder:

    • 1 Fahrradcomputer
    • 1 einseitige Gepäcktasche Ortlieb
    • 1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter
    • 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
    • 1 Reparaturset pro Zimmer (Schlauch, Kleber, Flicken, Luftpumpe)
    • 1 Zahlenschloss

     

    Bei der Buchung können Sie auch Helme für Erwachsene ausleihen (Kopfumfang 54-61). Alle Helme haben das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 (CE).

     

  • Infomaterial

    Das Infopaket (eines pro Zimmer) enthält:

    • endgültige Hotelliste: wegen Überbuchung oder organisatorischen Bedürfnissen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden
    • Gepäcketiketten, an jedem zu transportierendem Gepäckstück zu befestigen
    • Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel abgeben
    • touristische Informationen über die Städte der Tour
    • Girolibero Greens Hefte:
      1) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.
      2) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.

     

     

  • An Ihrer Seite

    In Blois werden Sie unseren Mitarbeiter treffen. Er wird Ihnen:

    • die Tour vorstellen
    • die Räder übergeben
    • ca. 30 Minuten zu Ihrer Verfügung für eventuelle weitere Fragen stehen.


    Der genaue Ort und Zeitpunkt des Treffens wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt. Bitte sagen Sie uns im Voraus Bescheid, falls Sie nicht dabei sein können.

     

    Während der Tour können Sie uns kontaktieren:

    • Büro +39 0444 1278430 Mon-Frei 8:30-13:00 und 15:00-18:30 Uhr
    • Notfall-Handynummer jeden Tag 8:00-20:00 Uhr. Die Nummer wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.
  • 15 Reise Feedback
    • Mario

      Tour 08-14 August 2017

      Online vom 19 August 2017

      Una vacanza da percorrere metro dopo metro. Un viaggio alla scoperta della natura e di quadri multicolori
    • Eugenio

      Tour 22-28 Juli 2017

      Online vom 05 August 2017

      Grazie per averci aiutato ad organizzare questa bellissima esperienza. Il tragitto é relativamente facile, direi per i bambini non sotto i dodici anni affinché possano apprezzarlo, le persone del luogo gentili e straordinariamente rispettose di chi viaggia in bicicletta, i posti molto rilassanti e culturalmente stimolanti, i percorsi quasi esclusivamente per biciclette.
      Mi sento di consigliarlo veramente a tutti, sia a chi voglia affrontare la prima esperienza di un viaggio in bici sia a chi già esperto voglia approfondire il lato culturale dei Castelli della Loira con il piacere di trasferirsi da un luogo all'altro pedalando.
    • Ilario

      Tour 22-28 Juli 2017

      Online vom 03 August 2017

      Vacanza bellissima, itinerario stupendo.
      I primi due giorni sono un po' impegnativi a causa del saliscendi, ma non lasciatevi intimorire che ne vale la pena!
    • Daniela

      Tour 08-14 Juli 2017

      Online vom 19 Juli 2017

      I sentirei proposti sono estremamente belli e ben segnalati.
      I sentieri sono sicuri anche se svolti con bimbi piccoli.
      Ci sono diversi dislivelli che rendono impegnativo il percorso per bambini di 8 anni (con bici propria) e con un allenamento medio/basso. Fondamentale nel nostro caso il Follow me.
    • Chiara

      Tour 20-26 Mai 2017

      Online vom 15 Juni 2017

      Ottimo itinerario per famiglia che combina bellissimi percorsi -piatti- relativamente facili in bicicletta, cultura -con le visite ai multipli castelli-, bei paesaggi -fiume, boschi e campi- con gastronomia -tappe in alberghi 'logis de France- dove si mangia proprio bene.
    • Gianna

      Tour 20-26 August 2016

      Online vom 11 September 2016

      Bellissima vacanza, anche se più impegnativa del previsto.
      I Km erano sempre di più di quelli della road map, che spesso non era precisissima.
      Il percorso è abbastanza impegnativo soprattutto per i bambini, ci sono molti tratti sterrati e parecchi dislivelli. Sarebbero state più appropriate mountain bike. Il follow-me tandem è stato provvidenziale per mia figlia (7 anni e mezzo).
      Lungo il percorso non ci sono fontanelle e i rari bar sono spesso chiusi e poco forniti, bisognerebbe partire ogni giorno con tanta acqua e viveri.
    • Patrizia

      Tour 13-19 August 2016

      Online vom 10 September 2016

      Bellissima esperienza, percorso affascinante e adatto alle famiglie. Il Book fornito per la guida al percorso andrebbe rivisto in alcuni passaggi che ci hanno costretto ad usare molta intuizione ed un buon francese per chiedere informazioni... Per il resto ben organizzato molto apprezzato il Novotel ad Amboise e l'Houberge Du centre per la tipicità. La tappa a Blois all'hotel Bellagio andrebbe a mio avviso rinnovata vista la vetustitá della struttura. Nel complesso una bella vacanza!
    • Michael, Mia and Sammy, Usa

      Tour 2016

      Online vom 13 Juli 2016

      We had a wonderful trip, thank you so much for your help arranging this, and answering all of our questions quickly. It was a perfect itinerary for us and Leonardo was so helpful and responsive, making sure the bikes were right for us and that we were ready to go. We absolutely loved the routes that were mapped out and it was really a beautiful trip, exactly as described. There was much to see and the length of the rides, and timings of sights, were really perfect for us. And the hotels in Blois and Chitenay were really wonderful, we give them very high marks for comfort, service, friendliness, everything! (Our Amboise hotel was comfortable and family friendly as well, but just further out from town - making it a little tougher to get there, go out for dinner, etc.)
    • Federica, Castellanza (Va)

      Tour 2015

      Online vom 15 Januar 2016

      Buongiorno!

      Vi invio alcune foto scattate questa estate durante le nostre vacanze "girolibero".
      A inizio agosto, abbiamo fatto il tour per famiglie in Francia "Castelli della Loira - Tra giardini, labirinti e manieri fatati".

      E' stata la nostra prima vacanza in bici: grazie alla bellezza dei luoghi visitati, ai compagni di viaggio conosciuti e alla eccellente vs.organizzazione è stata un'esperienza molto molto bella (menzione d'onore per Leo!).
      La vacanza che da tanto tempo desideravamo trascorrere.
      All'insegna della libertà, della scoperta, e anche del relax (i bagni in piscina a fine giornata sono stati un toccasana nel cancellare le "fatiche" della giornata!!!).

      Delle foto che vi inviamo, una in particolare è la nostra preferita perchè riassume l'essenza della ns. esperienza.
      Senza nulla togliere alla regione della Loira e all'incanto dei suoi castelli, l'incanto per noi è stato poter fare sosta quando e dove ci andava, in spazi sconfinati tra campi dorati, e tirare il fiato magari dopo la fatica di una salita, così, qualcuno anche seduto (più pigro!) in mezzo alla strada godendosi il paesaggio, altri (...più affamati!) raccogliendo more dai rovi a bordo strada.

      Grazie e alla prossima!
    • Silvia, Milano

      Tour 2015

      Online vom 14 September 2015

      Un'esperienza che rifaremo perché ci ha dato la serenità e la soddisfazione che si cercano in una vacanza, specialmente quando si tenta un'esperienza nuova.
      BRAVISSIMI GIROLIBERO!!!
    • Marina, Lecco

      Tour 2014

      Online vom 14 Januar 2015

      Buonasera,
      in allegato alcune foto scattate durante il nostro "girolibero" dei Castelli della Loira dal 9/08/2014 al 15/08/2014.

      Per me e per la mia famiglia è stata un'esperienza unica e molto positiva resa ancora più piacevole dalla compagnia di nostri cari amici.

      Cordiali saluti

      Marina
    • giacomo da pisa

      Tour 2010

      Online vom 27 September 2010

      Il giro è andato benissimo, ottima organizzazione, posti meravigliosi.
      Molto bello l'albergo di Chitenay, un pò decadente e bisognoso di qualche intervento quello di Blois, funzionale quello di Amboise.
      Nelll'itinerario per il prossimo anno magari inserite anche il tratto di ciclabile lungo la Loira da Montlouis a Tours, è pianeggiante e consente di andare da Amboise a Tours senza troppa fatica, anche se bisogna eventualmente saltare un castello di cui ho dimenticato il nome, di cui però sono visitabili solo i giardini.
      Saluti, Giacomo
    • Serenella da Torino

      Tour 2010

      Online vom 01 September 2010

      Genitle Anita,
      volevo dirLe che siamo appena tornati dal tour dei castelli della Loira per
      famiglie ed è stata una splendida vacanza.
      La Vostra organizzazione è stata, come sempre, perfetta e, nonostante, qualche
      perplessità iniziale nel partire con due bimbe piccole ( quasi sei anni e
      diciannove mesi) e il tempo che non ci è stato amico ( molta pioggia), il
      soggiorno è stato gradevolissimo.
      Grazie.
    • nicoletta

      Tour 2010

      Online vom 31 August 2010

      Tutto bene, senza intoppi anche per un gruppo da 11 bimbi + 8 adulti !

      Saluti
      Nicoletta
    • Luisa da Milano

      Tour 2010

      Online vom 30 August 2010

      Buongiorno Natasha,
      per quel che riguarda il "Tour castelli della Loira", possiamo dire che nel complesso ci siamo divertiti. Una piccola pecca è stato non informarci del fatto che il lunedì in Francia i supermercati e i locali come bar e ristoranti sono chiusi (almeno la maggior parte !). Quindi è stato un pò difficoltoso recuperare un pasto per il pranzo del primo giorno. Con il roadbook e il contachilometri non ben tarato
      il rischio è che se si sbaglia un incrocio, una svolta, non avendo una cartina dettagliata, bisogna tornare indietro e rifare la strada !
      Però è tutta salute!!! Per fortuna è successo solo il primo giorno, poi è andato tutto bene. Abbiamo preferito il piccolo,con un'ottima cucina e molto "de charme" albergo di Chitenay a quello di Amboise (la catena dei Novo Hotel), ma questa è solo una questione di gusti personali, credo. Dopo un paio di giorni ci siamo uniti a due famiglie di Venezia e le cose sono andate ancora meglio. Le piste sono facili anche per i bambini e se non c'è la ciclabile, le strade scelte da voi sono comunque poco trafficate. Una piacevole sorpresa a cui qui a Milano non siamo abituati è che gli automobilisti sono molto rispettosi nei confronti di ciclisti e pedoni. E' stata una bella settimana per tutti, cordiali saluti
      Luisa
  • 2 Variationen

Reisedetails

 

ab 520 €

7 Tage / 6 Nächte, Kat. B

Reiseform

Individuelle Tour

 

Termine

SA 28.04 - 22.09.2018

 

Preis pro Person

520 € im Doppelzimmer, Kat. B
640 € im Doppelzimmer, Kat. A

 

Im Preis enthalten

  • 6 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Infogespräch
  • Landkarten, Roadbook
  • Gepäcktransport
  • Servicehotline
  • Kurtaxe

Nicht im Preis enthalten

  • Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist

Zuschläge

80 € Leihrad
190 € Elektrorad
160 € Family Tandem
85 € Kinderanhänger
80 € Kinderrad
15 € Helm

Zusätzliches kostenloses Zubehör für Kinder auf Anfrage:
- Kindersitz
- FollowMe-Tandem (zur Verbindung des Elternrades mit dem Kinderrad)

 

Ermässigungen (3./4. Person im Zimmer)

3./4. Person im Zimmer:
100 € Erwachsene
100% 0-4 Jahre
50% 5-12 Jahre
25% 13-15 Jahre

Newsletter anfordern

Erhalten Sie die neuesten News von Girolibero!

 

Girolibero möchte seine Kunden belohnen! Schicken Sie uns Ihre Fotos, Sie können eine Woche „Rad & Schiff“ in Italien gewinnen.

payment